Offenes GospelsingenHelmut Jost SoloHelmut Jost & Ruth WilsonHelmut Jost & GospelfireKonzert- und PresseberichteA-Capella Christmas Tour 2016A-Capella Tour PressePressefotosHinweise zum AuftrittAuftritt anfragen:

Unsere Partner

Remscheider Generalanzeiger 06.12.2011

 

====================================================================

 

Rückmeldung Johann Riedel Gülzowshof

Ihr Lieben,
ich möchte Euch von ganzem Herzen für das wunderbare
Konzert danken. Es hat mich und die Menschen, die da waren tief
angerührt, und ich kann für mich und für viele andere mit denen ich
gesprochen habe, es war eine weihnachtliche Botschaft, die mich in
dieser Zeit trägt. Und die CD, die ich seitdem rauf und runter höre, ist
Musik für meine Seele. Eine Nonne aus dieser Gegend sagte mir einmal die
Arbeit an Gottes Reich bemißt sich nicht nach Machbarkeit, sondern nach
Fruchtbarkeit. Ihr habt mit Eurer Musik Menschen hier erreicht, die ich
noch nie in der Kirche gesehen habe. Einige Lieder habe ich bei der
Nikolausfeier der Kinder gespielt und mit ihnen gesungen, und es gehört
zu den unvergesslichen Momenten dieser Adventszeit, dass Kinder die aus
sozial schwachen Familie kommen und nichts mit Kirche zu tun haben, und
nichts vom Glauben wissen, so doch auf wunderbare Weise da ergriffen
wurden. Sie alle haben etwas von der weihnachtlichen Botschaft gehört,
und ich kann Euch nicht sagen, wie dankbar ich Euch bin.

Es grüßt Euch ganz herzlich,
Johann

==================================================================

 

 

Rückmeldung Veranstalter Peter Hübner aus Remscheid:

Hallo Christoph!
Ich kann es kaum glauben. Wir werden derzeit überschüttet mit Lob für die gute Veranstaltung. Aus der Gemeinde kommen durchweg positive Rückmeldungen, die Gemeinde war voll wie Weihnachten und wir hatten außerordentlich viele Gemeindefremde zu Gast! Ein lieber Bruder, Mitte 70, sagte mir z.B., es wäre ein sehr guter Abend gewesen, so viele fremde Menschen in unserer Gemeinde, wie soll man in der heutigen Zeit sonst Menschen in die Kirche bewegen und sprach ein dickes Lob für die Veranstaltung aus.

Besonders freut mich das Engagement unserer Gemeindeglieder, die die Chance erkannt und umgesetzt haben und tatsächlich einmal Nachbarn, Kollegen und sogar Geschäftspartner mitgebracht hatten. Hier sind deutlich die Früchte einer langfristigen Konzertarbeit zu erkennen: "Da kann man hingehen, die veranstalten immer gute Konzerte, dazu kann man bedenkenlos einladen".

Anbei auch eine Pressekritik aus unserer Tageszeitung Remscheider Generalanzeiger von Dienstag 06.12.11.
Ich glaube, so positiv haben die noch nie über eine Veranstaltung der Friedenskirche berichtet!

Dann darf ich Dir das Lob auch gleich weiterreichen! Du bist ein souveräner Konzertmanager! Deine verbindende, vermittelnde und liebevolle und ruhige Art kam bei allen Mitarbeitern sehr gut an! Danke!

Und über die Hemifriends brauche ich ja wohl keine Worte zu verlieren. Professionell, absolut zeitgemäß, generationsübergreifend, hohes Niveau, starke Zwischenansagen!


Tja und schon stelle ich mir die Frage....wen lade ich als nächstes ein....mal schauen.

Herzliche Grüsse aus Remscheid!

Dein Peter

Pressebericht 25.11.2011 Dillzeitung